Zum Hauptinhalt springen

Der Vorstand der HOG Giseladorf/Panjowa lädt alle ehemalige Giseladorfer und Panjowaer, deren Nachkommen und Freunde zum Heimattreffen am 8. Oktober in die Gaststätte Maastümpfl (Am Sportplatz 26, 96103) nach Hallstadt ein. Die Mitgliederversammlung mit Neuwahlen ist um 13.15 Uhr angesetzt.

Weiterlesen

Am 8. Oktober 2022 ist es (hoffentlich) wieder so weit: Giseladorfer und Panjowarer kommen zu einem Heimattreffen in der Gaststätte Maastümpfl in Hallstadt zusammen. Wir haben Gründe zu feiern: 140 Jahre seit der Ansiedlung des Ortes Giseladorf im heutigen Rumänien und 40 Jahre seit der Gründung der Heimatortsgemeinschaft Giseladorf/Panjowa in Deutschland.

Weiterlesen

Die Familie und die Heimatortsgemeinschaft möchten alle Landsleute und Freunde zu einem Trauergottesdienst am 29. Mai 2022 um 14:00 Uhr in der Kirche „Erscheinung des Herrn“ in der Terofalstraße 66, 82375 München einladen. Unser Heimatpfarrer Paul Kollar aus Lugwigshafen-Oggersehim wird den Gottesdienst zelebrieren.

Weiterlesen

Familie und Landsleute haben am Freitag, dem 18. Februar 2022 Abschied genommen von unserem Ehrenvorsitzenden und Gründungsmitglied unserer Heimatortsgemeinschaft. Dipl. Ing. Mathias Egler ist am 9. Februar 2022 still von uns gegangen. Er wurde neben seiner ersten Frau Agnes auf dem Waldfriedhof in München beigelegt.

Weiterlesen

Für Oktober 2021 war ursprünglich das traditionelle Heimattreffen der HOG Giseladorf/Panjowa in Hallstadt geplant. Leider hat die Corona-Pandemie in vielen Lebensbereichen große Einschränkungen gebracht und auch unsere Planungen für ein Treffen durchkreuzt. Die Online-Veranstaltung fand am 9. Oktober 2021 unter dem Titel: „In der Welt verstreut-digital vereint“…

Weiterlesen

Als ältester Sohn von Franz Egler und Eva Egler, geborene Pape, am 29. September 1936 in Giseladorf geboren, wuchs Mathias Egler mit seinen zwei Schwestern auf. Er erinnert sich gerne an seine Kindheit in Giseladorf, an den Besuch des deutschen Kindergartens und der Volksschule sowie an seine Zeit als Ministrant in der stattlichen Dorfkirche.

Weiterlesen

Der Vorstand der HOG Giseladorf/Panjowa möchte den Landsleuten und Freunden als Entschädigung für das verschobene Heimattreffen eine Möglichkeit bieten, sich digital zu begegnen am 9. Oktober 2021 um 17 Uhr. Dafür wird ein Video für ein Online-Treffen vorbereitet mit eingesendetem Musik-, Video- und Bildmaterial.

Weiterlesen

Der Vorstand der Heimatortsgemeinschaft Giseladorf/Panjowa traf sich am 17. April virtuell zu einer Sitzung, die pandemiebedingt online stattfand.

Weiterlesen
Pfarrer Paul Kollar Foto: Pfarrei St. Alban/Bodenheim

„Ein Brückenbauer sagt auf Wiedersehen“ titelte Anfang Juli die Mainzer „Allgemeine Zeitung“ und meinte damit Pfarrer Paul Kollar, der sich nach 14 Jahren von der Pfarrgruppe Bodenheim-Nackenheim verabschiedete. Davor hatte Pfarrer Kollar in einem Gespräch mit der Zeitung „Journal Lokal“ auf seine seelsorgerische Tätigkeit zurückgeblickt und sich zu seiner…

Weiterlesen

Die Arbeitsgemeinschaft für Veröffentlichung Banater Familienbücher (AVBF) in Zusammenarbeit mit der HOG Giseladorf/Panjowa arbeitet an einer Neuauflage des Familienbuchs der katholischen Pfarrgemeinde Giseladorf-Panjowa unter Einbeziehung der Vorgemeinde Giselahain in den Donau-Rieden.

Weiterlesen